Nun ist es also passiert

Schusselig wie ich bin habe ich meinen kompletten Blog gelöscht.

Während ich also nun auf eine positive Antwort des Supports warte und hoffe, dass diese meinen Fehler durch ein Backup rückgängig machen können, habe ich hier eine Ersatzseite erstellt.

Ihr habt hier leider nur die Beiträge die ich aus der Waybackmaschine wiederherstellen konnte.

Sollte eine Wiederherstellung des alten Blogs nicht möglich sein, dann werde ich versuchen alle Inhalte wieder aufzubauen.

Sollte jemand mal was von mir gespeichert haben, schickt mir das doch bitte an elisabeth.eder2@gmail.com. Das hilft mir meinen Selbsthass für diese Dummheit zu überwinden.

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*