Heute ist Tag der Menschenrechte

Wir können natürlich froh sein, dass wir Menschenrechte haben. Leider werden diese auch in Europa immer wieder mit Füßen getreten.

Wusstet ihr zum Beispiel, dass man gemäß WHO nicht Blut spenden darf, wenn man schwul ist. Schwule gehören der WHO zufolge zu einer Risikogruppe wegen ihres riskanten Sexualverhaltens. Das homosexuelle Männer hier aber sicher nicht mehr oder weniger riskant agieren als Heteros zeigt die Zahl unerwünschter Schwangerschaften, aufgrund der Weigerung ein Kondom zu benutzen. In Wahrheit haben homosexuelle Menschen also ein Risiko weniger zu tragen. Alles andere ist gleich. Man geht vermutlich davon aus, dass bei heterosexuellen Kontakten, die Frauen die Verantwortung übernehmen.

So gesehen werden Männer im allgemeinen und schwule Männer im speziellen herabgesetz, da man ihnen nicht zutraut verantwortlich zu handeln.

Es wäre einfacher die Frage nach der Sexualität außer Acht zu lassen und stattdessen die Blutspenden einfach zu testen, was ohnehin passieren muss. Warum also auf eine ganze Gruppe Blutspender verzichten? Ich weiß es nicht.

Das Recht auf körperliche Selbstbestimmung wird auch in Europa immer wieder mit Füßen getreten, sei es der Schwangerschaftsabbruch in Polen und anderen Ländern, als auch die Behandlung von Opfern sexueller Gewalt.

Bei der Überwachung von Internetnutzern ist es die Unschuldsvermutung die außer Acht gelassen wird. Menschen werden pauschal verächtigt, weil sie Torbrowser oder VPN Netze nutzen um ihre Privatsphäre zu schützen, dabei gibt es genug Beispiele, warum jeder seine Privatsphäre besser schützen sollte (Nacktbilder von Promis z.B.).

Das Recht auf Wasser ist auch etwas, dass in die Menschenrechte gehört. Aber meiner Meinung nach gehört noch viel mehr hinein. Das Recht auf Arbeit zum Beispiel. Das Recht auf Bildung. Medizinische Versorgung und noch so vieles mehr, dass es vielenorts einfach noch immer nicht gibt. Ja stellenweise werden Errungenschaften sogar wieder zu nichte gemacht.

Menschenrechte sind unser höchstes Gut und wir müssen sie schützen und ausbauen und vor allem dafür sorgen, dass diese ausgeweitet werden. Dazu gehört aber auch die Absetzung mancher Regierungen, zur Not auch mit militärischer Unterstützung, aber die Einsetzung einer neuen Regierung muss durch die UNO und nicht etwa durch die USA erfolgen.

Es gibt noch viel zu tun auf dieser Erde.

Nur dann können wir uns eines Tages wirklich frei bewegen.

Veröffentlicht in Allgemein, Gesellschaft Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*