Britischer Sänger: George Michael stirbt im Alter von 53 Jahren – WELT

Er wurde nur 53 Jahre alt: Der britische Popstar George Michael ist tot. Das teilte seine Sprecherin mit. Der „Last Christmas“-Sänger sei am ersten Weihnachtstag „friedlich daheim verstorben“.

Quelle: Britischer Sänger: George Michael stirbt im Alter von 53 Jahren – WELT

Es ist natürlich immer traurig wenn Berühmheiten sterben. Jeder hat das Gefühl sie zu kennen und trauert ein bisschen mit. Je jünger sie sind, desto eher trifft uns der Schock, werden wir doch an unsere eigene Sterblichkeit erinnert. Aber auch wenn ihr meint, dass 2016 soviele Promis wie nie zuvor gestorben sind, denkt immer daran, viele davon kanntet ihr nicht, sondern habt erst bei ihrem Tod durch einen Facebook Post von deren Existenz Notiz genommen und natürlich, je mehr Menschen auf dieser Erde leben, desto mehr Menschen sterben auch täglich und das gilt auch für bekannte Menschen. Es sind 2016 viele Promis gestorben, weil es noch viel mehr Promis gibt als früher. Weil es auch leichter geworden ist in Zeiten von Facebook und Instagram berühmt zu werden.

Also lasst euch nicht die letzten Tage des Jahres vermissen. Blickt nur auf euer eigenes Leben und seht selbst, war es wirklich schlimm 2016? Für viele Menschen war es das bestimmt, vor allem in Syrien und rundherum. Aber hier in Europa. Ich kann mich nicht beschweren. Ich hatte ein angenehmes 2016.

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*