Nikotin in Karotten

Gefunden bei Twitter:

 

Hier wird auf die Vorteile des Nikotins hingewiesen, dass in Karotten enthalten ist und den Fettstoffwechsel unterstützt.

Edit: Gemeint ist damit die Nikotinsäure, auch Niacin genannt. Ich stieß schon mal darauf und habe damals Wikipedia bemüht, weil ich recht verwirrt war. Den Link dazu findet ihr in Vapoons Kommentar, danke für den Hinweis. Aber der nächste Satz gilt trotzdem 🙂 dazu gabs nämlich auch schon einen Artikel.

Nikotinhaltige Liquids für eine gute Figur dampfen.

Ich brauch dringend mehr Liquid 🙂

Veröffentlicht in Allgemein
4 Kommentare zu “Nikotin in Karotten
  1. Vapoon sagt:

    Leider so nicht richtig. Es handelt sich hierbei nicht um Nikotin, sondern um Nikotinsäure (auch Niacin oder Vitamin B3 genannt).
    Es hat mit Nikotin nur in sofern etwas zu tun, als dass es auch aus Nikotin durch Oxidation gewonnen werden kann.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Nicotins%C3%A4ure

    • ellililith sagt:

      Hallo Vapoon,
      Ich dachte schon, dass es sich dabei nicht um „das“ Nikotin handelt. Aber ich konnte nicht umhin es zu posten, es zeigt eben dass auch Nikotin seine Berechtigung hat. Zum Beispiel kenne ich Menschen, die nach dem Rauchstopp einen Niacinmangel hatten.
      Nikotin im Rauch hatte also wohl tatsächlich auch eine positive Wirkung, nebst den ganzen negativen Rauchschäden.

    • Vapoon sagt:

      Ich weiß schon… is‘ ja auch verlockend 😉 . Aber ich hätte das wohl als eher satirischen Beitrag gekennzeichnet (oder ’ne Fußnote eingefügt), weil auf deiner Seite ja auch Fakten zum Nikotin stehen und das schon komisch wirkt, wenn du hier von Nikotin sprichst, wo Niacin gemeint ist.
      Nicht dass nachher einer denkt, du könntest die nich‘ auseinander halten (was ich so nicht dachte) und willst hier nur Stimmung machen.

      Meines Wissens nach wird Nikotin jedoch vom Körper nicht zu Niacin verstoffwechselt, daher dürfte das in diesem Fall nicht die positive Wirkung sein.

      So harmlos, wie Nikotin is‘, braucht es auch keine weitere positive Wirkung, ich find‘ die gesicherten Wirkungen (Entspannung/Anregung, bessere Feinmotorik und Konzentration) sind doch schon toll genug.

      Is‘ aber auch keine Staatsaffäre, wollt’s nur erwähnt haben 😉 .

    • ellililith sagt:

      Hast schon recht und habe den Beitrag aktualisiert.
      Liebe Grüße

      Elli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*